Warum sind ältere Männer nicht an älteren Frauen interessiert?

Warum sind ältere Männer nicht an älteren Frauen interessiert?

Diese Frage beunruhigt viele Frauen über 40, 45 und so weiter. Und die große Mehrheit der Frauen glaubt, dass der Hauptgrund für die Attraktivität jüngerer Frauen ein junger und straffer Körper, schöne Haut, das Fehlen von Falten, schönes Haar und dergleichen ist. Ich bestreite nicht, dass dies auch seine Berechtigung hat. Aber in größerem Maße attraktiv für Männer ist noch etwas anderes.

Der Hauptgrund ist, dass es für Männer einfacher ist, mit jungen Mädchen zu sprechen. Wenn Männer sich mit Frauen ab 40 unterhalten, ist es nicht schwer festzustellen, dass die meisten von ihnen vor allem über ihre Probleme, die Härten des Lebens, harte Schicksale und schlechte Männer, Schwierigkeiten mit den Kindern, Ärger bei der Arbeit usw. sprechen. Sie äußern sich ständig negativ, was ihre Gesprächspartner zu Reaktionen veranlasst.

Die Unzufriedenheit mit ihrem Leben beeinträchtigt die Fähigkeit der erwachsenen Frau, ihre Aufmerksamkeit auf das Positive, das Fröhliche, das Angenehme zu richten. Frauen nach 40 scheinen es verlernt zu haben, wirklich überrascht, glücklich und erfreut zu sein. Sie werden zu berechenbar, zu korrekt. Es fällt ihnen schwer, spontan irgendwohin zu reisen, spazieren zu gehen, eine Veranstaltung zu besuchen… Es gibt immer viele Gründe, die verhindern, dass sie dem Impuls nachgeben, ihre Pläne zu ändern.

Und es stellt sich heraus, dass das einst einfache, freundliche, sorglose, aufrichtige Mädchen mit dem Alter zu einer langweiligen, mit positiven Emotionen und aufrichtigen Gefühlen einer Frau geizenden Frau wird. Und sie wirkt abstoßend auf Männer. Viele erwachsene Männer, die die Aufregung der Liebe in ihrer Jugend erlebt haben, in seinem Gedächtnis halten das Bild von dem Namen des jungen Mädchens, das seine Frau vor vielen Jahren war. Und sie suchen nach genau so einem weiblichen Bild.

Der Mann, der selbst in Sorgen und Nöte verstrickt ist, sucht in einer Frau die Inspiration, die der Jugend innewohnt. Er ist auf der Suche nach der Energie, die von einer Frau ausgeht, die sich nicht in den Schwierigkeiten des Lebens verzettelt. Er sucht nach Offenheit in den Beziehungen und nach dem Zeigen von Gefühlen, wenn nicht eine Fülle von vergangenen Erfahrungen mit Enttäuschungen und Ressentiments gegenüber Männern vorhanden ist. Er sucht nach Aufregung und hellen Emotionen als Reaktion auf Versuche, einer Frau zu gefallen und sie mit etwas zu überraschen. Er sucht nach Fröhlichkeit und Lebenslust, Offenheit für alles Neue, Interessante, Faszinierende. Er sucht nach dem Streben nach Erfolgen, nach der Verwirklichung von Lebensplänen und der Bereitschaft, Schwierigkeiten zu überwinden.

Mit anderen Worten: Ein älterer Mann sucht in einem jungen Mädchen sich selbst, wie er einmal war. Er sucht jemanden, mit dem er sich so fühlen kann, wie er es vor vielen Jahren getan hat. Sie sucht auch nach einem Weg, um aus einer Beziehung mit erwachsenen Frauen mit getrübtem Blick auszubrechen. Und natürlich ist für einen Mann die Schönheit seiner Geliebten wichtig.

Die Meinung eines Mannes über 50

Warum sind ältere Männer nicht an älteren Frauen interessiert? Hmm… Ich verstehe, dass das Alter oder die Schönheit einer Frau für das Glück in der Gesellschaft meist von untergeordneter Bedeutung ist. Aber… Jung und schön und alt und nicht schön sind polare Kategorien. Und wenn eine schöne Frau den Männern das Vergnügen der Eitelkeit bereitet, dann bereitet eine hässliche Frau überhaupt kein Vergnügen.

Obwohl ich zugeben muss, dass es Ausnahmen gibt.

Mein Klassenkamerad ging in der High School mit dem hässlichsten Mädchen der Klasse aus. Ich weiß nicht, wie, aber sie sind seit 40 Jahren zusammen und haben vier Kinder bekommen. Er ist ein attraktiver und sportlicher Mann, spielt Gitarre, betreibt Boxen und hat eine Note in diesem Sport. Er ist groß (182 cm) und blond. Und sie sieht viel schlimmer aus als er: unsportlich, flach, hässliches längliches Gesicht, ungeschickter Gang. Aber siehe da, sie haben eine Familie. Und sie leben ziemlich lange.

Aber sie hatten etwas, was sie jetzt nicht mehr haben werden. Sie sind zusammen, seit sie Kinder waren. Es ist nur so, dass er und sie bei diesem Paar schon daran gewöhnt sind, sie haben sich damit arrangiert. Man muss dazu sagen, dass sie beide Fans des Bergwanderns sind und schon ihr ganzes Leben lang zusammen in den Bergen wandern.

Ich hatte viele Male Verabredungen mit Frauen, die nicht jung oder schön waren. Ich habe mich ihnen gegenüber höflich und feinfühlig verhalten, bin immer in ein Restaurant oder ein gutes Café gegangen und habe sie unterhalten. Aber ich habe die Aussichten auf Beziehungen gestoppt. Ich habe einer Frau einfach den Abend frei gegeben. Das ist alles.

Und warum? Jetzt, wo ich über 50 bin, will ich mehr als nur ein gemütliches Zuhause. Denn wenn ein Mann seine 50 Jahre überlebt hat, weiß er, wie er sich Komfort und Bequemlichkeit schaffen kann. Er hat ein Haus, Geld, ein Auto, er weiß, wie man kocht, er hat einen interessanten Job. Er ist völlig autonom.

Frauen sagen, dass eine Frau einem Mann Wärme, Mitgefühl, Verständnis geben kann. Und als Gegenleistung für was? Und warum braucht ein Mann Verständnis? Er ist ein erfolgreicher Mann, er weiß, wie er mit seinen Schwierigkeiten fertig wird.

Einfühlungsvermögen? Wenn ein Mann seine Eltern begraben und die Frau, die er liebte, verloren hat, warum braucht er dann Mitgefühl von einer alten und hässlichen Frau? Ich verstehe es, wenn es eine Ehefrau oder eine alte Freundin wäre, aber Mitgefühl von einer unbekannten, fremden Frau… Wofür?

Ich schätze auch meine Freiheit. Ich kenne viele Geschichten von Männern, die sich mit hässlichen Frauen einlassen und sich so sehr an sie hängen, dass sie sie praktisch entwaffnen. Die Männer ließen ihre Deckung fallen, und dann stellte sich heraus, dass alles ihre Schuld war und dass sie die ganze Zeit etwas schuldig waren.

Meine Meinung ist folgende: Eine unjunge und unattraktive Frau ist sich ihrer Schwächen bewusst, und das beeinträchtigt ihre Selbstwahrnehmung. Dann sucht sie nach jemandem, bei dem sie das kompensieren kann, um sich zu behaupten. Sehr selten gehen solche Frauen, nachdem sie den Mann ihrer Träume kennengelernt haben, ins Fitnessstudio, interessieren sich für ihre Gesundheit, bringen sich in Form.

Warum macht es keinen Sinn, mit über 50 Jahren eine Beziehung zu unattraktiven und unjugendlichen Frauen aufzubauen? Weil es eine Einladung zur Neurose ist. Sie wird wieder über ihre Krankheiten, Schwierigkeiten und Probleme klagen. Sie wird mich wieder fragen, ob sie schön ist, sie wird auf jeden eifersüchtig sein. Sie wird wieder viel verlangen und wenig zurückgeben. Es wird dort kein Glück geben.

Natürlich behaupte ich nicht, dass meine Meinung richtig ist. Es gibt so viele Menschen, wie es Meinungen gibt. Außerdem respektiere ich viele ältere Frauen und bin mit ihnen befreundet. Aber ich werde niemals eine Liebesbeziehung oder eine Ehe mit ihnen eingehen.


No more posts
No more posts