4 Übungen für geistige Klarheit in jedem Alter

4 Übungen für geistige Klarheit in jedem Alter

Es ist notwendig, während des gesamten Lebens auf die geistige Entwicklung zu achten. Denn wie alt wir uns fühlen, wird nicht nur durch das Alter bestimmt, sondern auch durch die Klarheit des Geistes!

Leider kommt es oft vor, dass die Menschen darüber hinwegsehen. Manche Menschen vergessen sogar im mittleren Alter (ganz zu schweigen vom hohen Alter) die grundlegenden Dinge: Gehen und Laufen, Übungen für die Körperhaltung, Vorbeugung von Gelenken und Sehnen (Stretching), Gedächtnisarbeit. Die Leute denken, das sei alles Zeitverschwendung. In Wirklichkeit ist das nicht der Fall. Jede dieser Übungen nimmt nur ein paar Minuten Ihrer Zeit in Anspruch, aber Sie werden sich viel besser fühlen und Ihre Gesundheit verlängern.

Ein weiterer Grund für das Problem der kognitiven Degeneration (geistige Degeneration) ist, dass sie meist unsichtbar ist. Die Menschen achten nicht auf ihr Gehirn und denken, dass es ihnen gut geht. Das Paradoxe ist, dass man einen akuten Schmerz im Rücken oder in den Knien sofort bemerkt, aber es ist unwahrscheinlich, dass die geistigen Fähigkeiten nachlassen. Nur die Menschen um Sie herum werden es bemerken.

Das ganze Problem ist aber, dass ein Mensch mit zunehmendem Alter ohne neuronale Vernetzung zu degenerieren beginnt. Und wie wir oben schon sagten: Die Jugend wird größtenteils nicht durch die Zahlen im Reisepass bestimmt, sondern durch die Klarheit des Geistes. Es ist also besser, etwas Zeit in die Entwicklung der grauen Zellen des Gehirns zu investieren, als unauffällig mit dem Abhängen zu beginnen.

Wie halten Sie also Ihren Geist klar? Ich habe eine gute Nachricht für Sie: Es gibt einige ausgezeichnete und unkomplizierte Übungen zu diesem Thema!

1. Farbige Wörter

4 Übungen für geistige Klarheit in jedem Alter

Auf dem Bild sehen Sie Wörter in verschiedenen Farben geschrieben. Sie brauchen das Wort nicht laut auszusprechen, sondern nur die Farbe, in der es geschrieben ist. Wenn Sie am Ende der Liste angelangt sind, lesen Sie alle Wörter in umgekehrter Reihenfolge. Das kann zu Verwirrung führen. Schließlich versucht unsere rechte Gehirnhälfte, die Farbe zu benennen, und unsere linke Gehirnhälfte bringt uns dazu, das Wort zu sagen.

Die Übung selbst trainiert die Verbindung zwischen den beiden Gehirnhälften sowie die Fähigkeit, sich zu konzentrieren und das Objekt der Aufmerksamkeit zu wechseln. Neben den offensichtlichen Vorteilen ist diese Technik auch eine vorbeugende Maßnahme gegen die Alzheimer-Krankheit.

2. Schulte-Tisch

4 Übungen für geistige Klarheit in jedem Alter

Und das ist ein Trainer des peripheren Sehens, der Aufmerksamkeit und der Lesegeschwindigkeit. Wenn Sie die Übung durchführen, sollte die Tabelle 25-30 Zentimeter von Ihren Augen entfernt sein, wie beim Lesen eines Buches. Konzentrieren Sie sich auf die Zahlen in der Mitte und versuchen Sie, die ganze Tabelle zu überblicken.

Es ist wichtig, die Zahlen von 1 bis 25 in aufsteigender Reihenfolge ohne Lücken so schnell wie möglich zu finden, ohne sie laut auszusprechen. Es ist wichtig, den Blick nicht von der Mitte abzuwenden und mit dem peripheren Sehen nach den richtigen Zahlen zu suchen. Anfänger schaffen die Aufgabe in 1 Minute. Unser Ziel ist es, die Fähigkeit auf 10 Sekunden zu bringen.

Ihre Aufgabe besteht nicht so sehr darin, die Zahlen zu finden, sondern vielmehr darin, die Mitte und die umliegenden Zahlen gleichzeitig zu sehen. Diese Methode trainiert perfekt die Fähigkeit, die notwendigen Informationen aus einer großen Textmenge herauszufiltern.

3. Fingerzeichen

4 Übungen für geistige Klarheit in jedem Alter

Falten Sie die Finger der rechten Hand zu einem „Peace“- oder „Victory“-Zeichen und die Finger der linken Hand zu einem „OK“-Zeichen. Wechseln Sie dann so schnell wie möglich die Hände mit den Zeichen. Dann können Sie versuchen, die Symbole abwechselnd mit beiden Händen gleichzeitig zu machen.

Obwohl die Übung von außen betrachtet lächerlich erscheint, ist sie hervorragend geeignet, um Konzentration, Aufmerksamkeit und die Fähigkeit, von einer Aufgabe zur nächsten zu wechseln, zu trainieren.

4. Gleichzeitiges Schreiben mit beiden Händen

4 Übungen für geistige Klarheit in jedem Alter

Genies wie Leonardo da Vinci, Nikola Tesla und Paul McCartney sollen als Beidhänder geboren worden sein, d. h. als Menschen, die gleichzeitig gut mit der rechten und der linken Hand umgehen können. Diese Fähigkeit muss jedoch nicht angeboren sein. Sie kann trainiert werden. Und diese Fähigkeit wirkt sich hervorragend auf das Gedächtnis aus. Und es ist einfach praktisch.

Wir nehmen zwei Blätter Papier und einen Bleistift mit einem Kugelschreiber. Schreiben Sie identische Wörter oder zeichnen Sie identische Figuren mit beiden Händen gleichzeitig. Es ist wichtig, dies im gleichen Rhythmus zu tun und zu versuchen, die gleiche Art und Weise zu wiederholen.

Selbst wenn Sie die Fähigkeit, mit beiden Händen zu schreiben, nicht entwickeln, trainieren Sie Ihr Gehirn perfekt, um mehrere Aufgaben gleichzeitig zu erledigen, ohne an Qualität zu verlieren.

Es ist auch nützlich, vertraute Aufgaben mit einer anderen Hand zu erledigen als der, mit der Sie sie normalerweise erledigen. Versuchen Sie auch, die üblichen Dinge mit geschlossenen Augen zu tun. Alles, was nicht alltäglich ist, schafft neue neuronale Verbindungen in unserem Gehirn und hilft ihm, auf Touren zu kommen.

Fazit

Unsere geistige Leistungsfähigkeit hängt von uns selbst ab. Das Schöne ist, dass sich unser Gehirn durch eine Vielzahl von Prozessen entwickeln kann. Beginnen Sie also damit, gierig nach neuen Gefühlen, Empfindungen und Wissen zu suchen. Denken Sie immer daran:

Neue neuronale Verbindungen = Geistige Klarheit = Gesundes Gehirn.

Beschränken Sie sich also nicht nur auf diese Übungen. Denken Sie sich regelmäßig neue Aufgaben aus, etwa einmal pro Woche. Gehen Sie neue Wege zur Arbeit und zum Geschäft, lesen Sie mehr Bücher, lernen Sie Fremdsprachen, erlernen Sie neue Fähigkeiten und so weiter.

Alles, was neu und ungewöhnlich ist, bringt uns geistige Klarheit und geistige Entwicklung. Erinnern Sie sich daran, solange es etwas zu erinnern gibt. 🙂

Das war’s. Ich wünsche jedem einen klaren Verstand, ein klares Gedächtnis und perfekte Harmonie in allem!


No more posts
No more posts