Welches Gewicht einer Frau wird von Männern als ideal angesehen?

Welches Gewicht einer Frau wird von Männern als ideal angesehen?

Im Internet und auf Instagram gibt es viele Beiträge über das Idealgewicht von Frauen. Aber in der realen Welt, im wirklichen Leben, funktioniert die Regel des „Idealgewichts“ überhaupt nicht. Ernsthaft, ich kenne keine Männer, die nach dem Gewicht auswählen würden. Ja, die Figur und die Taille einer Frau sind wichtig, aber sie sind nicht das Wichtigste.

Unter den Frauen, die Sie kennen, gibt es eine Vielzahl von Figuren, und nicht wenige von ihnen haben bereits einen Ehemann. Die Figur ist überhaupt kein Problem.

Was ich damit sagen will, ist, dass Frauen an ihrem Charakter, an ihrem Geist arbeiten sollten, nicht an ihrem Gewicht. Sie müssen sich weiterbilden, mit verschiedenen Menschen sprechen, kulturelle Veranstaltungen besuchen und so weiter.

Übrigens hängt das sogar zusammen. Denn je mehr eine Frau weiß, desto mehr wird sie sich um eine normale Figur bemühen. Schließlich wird sie verstehen, dass Unter- oder Übergewicht zu einer Reihe von Krankheiten führen kann. Es ist nicht mehr eine Frage des Aussehens, sondern eine Frage der Gesundheit.

Ein Mann möchte einfach eine gesunde Frau um sich herum sehen. Und es gibt einen Vorteil für übergewichtige Frauen, denn ein paar „zusätzliche“ Pfunde gelten heute als attraktiv. Man muss also nicht auf fünfzig oder vierzig Kilo kommen. Das spielt überhaupt keine Rolle.

Umso mehr muss man verstehen, dass die Grundlage der Liebe immer mit dem Charakter eines Mannes und einer Frau zusammenhängt. Das Gewicht spielt dagegen fast keine Rolle. Wenn einem Mann der Charakter einer Frau gefällt, wird er eine Beziehung wollen.

Außerdem haben schlanke Frauen das Problem, dass Männer sich nur von der Figur angezogen fühlen. So verlieren sie und die Männer Zeit. Außerdem verstehen beide nicht, dass das nicht gut ausgehen wird.

Wenn eine Frau eine ideale Figur hat, ist es für sie schwierig, die Absichten des Mannes zu verstehen.

Welches Gewicht einer Frau wird von Männern als ideal angesehen?

Alles, was Sie tun müssen, um Ihren Körper attraktiv zu machen, ist, sich zu bewegen und richtig zu essen. Der zweite Vorteil dieses Ansatzes ist, dass Sie gesund sein werden. Und wenn eine Frau gesund ist, dann ist sie glücklich, und sie wird sicher einen Mann finden.

Sie brauchen sich nicht für einen Mann zu verausgaben, der Sie nicht einmal anschaut. Dann ist er nicht dein Mann. Auch mit einer guten Figur wird sich nichts ändern. Du musst nur mit einem Mann kommunizieren, dann wird alles klar. Das Wichtigste ist, sich daran zu erinnern, dass, wenn Sie Ihren Mann gefunden haben, es sich lohnt, über jeden Makel hinwegzusehen. Dazu gehört auch das Gewicht.

Welches Gewicht einer Frau wird von Männern als ideal angesehen? Falls Sie sich fragen, was Wissenschaftler denken:

Wissenschaftler der Universität von Aberdeen sagen, dass Frauen, die 165 Zentimeter groß sind und 65 Kilo wiegen, in jeder Gesellschaft am attraktivsten sind.

Wenn Ihre Werte jedoch weit von diesen entfernt sind, bedeutet das nicht, dass Sie für Männer unattraktiv sind. Es bedeutet nur, dass Sie von ein paar Millionen Männern weniger beachtet werden. 🙂

Ich rate Ihnen, darüber nachzudenken, dass das Gewicht im Grunde eine Konvention ist. Zunächst einmal sind die Gewichtsideale Konventionen, die die Menschen erfunden haben. Und das Gewicht selbst wurde von den Menschen aus Bequemlichkeit erfunden.

Wenn du ein Mann bist, ist alles, was zählt, wie du dich fühlst. Manche Menschen wollen etwas haben, an dem sie sich festhalten können. Manchen ist es wichtig, wie eine Frau neben einem bei offiziellen Terminen aussieht. Jeder Mann muss für sich selbst verstehen, welche Rolle das Aussehen einer Frau in seinem persönlichen Leben spielt.

Es ist äußerst dumm, sich von den Konventionen und Idealen anderer leiten zu lassen. Man muss nur mit seinen eigenen Maßstäben denken, nur so wird ein Mann glücklich sein. Wenn der Charakter eines Mannes wichtig ist, warum sollte man sich dann von ihm trennen? Ich glaube nicht, dass fünf oder gar zehn Pfund mehr einen Unterschied machen werden.

Ich hoffe, dass Männer und Frauen zuerst an ihrer Seele arbeiten, dann werden Gespräche und Gewichtsprobleme einfach verschwinden, ihre Bedeutung in der Gesellschaft verlieren.


No more posts
No more posts