Das Leben verändert sich zum Besseren, wenn Sie diese 3 grundlegenden Gesetze des Universums beachten

Das Leben verändert sich zum Besseren, wenn Sie diese 3 grundlegenden Gesetze des Universums beachten

Die Zeit vergeht, Menschen verändern sich, ganze Gesellschaften und Länder verändern sich. Jede Sekunde verändert sich die Realität um uns herum. Manche Menschen folgen einfach der neuen Realität, während andere ihre eigene schaffen. Und wenn Sie bei dem Gedanken daran skeptisch werden, würde ich gerne sagen: „Haben Sie jemals versucht, Ihre Realität zu ändern?“

Dann liegt es in unserer Macht, Fehler zu vermeiden und das Leben mit Wundern und Glück zu füllen. Indem wir einfach lernen, die 3 goldenen Gesetze des Universums zu beachten.

Erstes Gesetz: Ähnliches zieht Ähnliches an

Die ganze Welt um uns herum ist Energie, und wir sind ein Teil davon, fähig, alles zu uns zu ziehen, was mit unseren Gedanken übereinstimmt: Menschen, Umstände, Ressourcen. Nichts Esoterisches, nur Physik.

Erinnern wir uns an die Schulzeit: Was ist die Haupteigenschaft von Energie? Richtig, die Frequenz der Schwingungen! Schwingungen mit der gleichen Frequenz ziehen sich gegenseitig an und verstärken sich, Schwingungen mit unterschiedlichen Frequenzen stoßen sich gegenseitig ab.

Wenn wir mit Gereiztheit und Aggression reagieren, umgeben wir uns mit noch mehr Übel und verschwenden unsere Lebensenergie mit der Überwindung von Schwierigkeiten, die wir selbst geschaffen haben. Wir ziehen nur noch mehr Probleme an, wenn wir uns über ungünstige Umstände, einen selbstherrlichen Chef und skrupellose Menschen in Beziehungen beschweren. Es stellt sich heraus, dass der Hauptfeind in uns selbst steckt, und zwar in unseren Gedanken.

  • Willst du Respekt? Dann lernen Sie, Menschen so zu akzeptieren, wie sie sind, und ihre Stärken zu respektieren;
  • Träumen Sie von Liebe? Dann lernen Sie, sich selbst zu lieben und zu akzeptieren, ohne über andere zu urteilen und ihre Unzulänglichkeiten unter dem Mikroskop zu betrachten;
  • Wollen Sie finanziell unabhängig sein? Dann lernen Sie, für jede Kleinigkeit dankbar zu sein und zu geben, ohne eine Gegenleistung zu verlangen, und sich aufrichtig darüber zu freuen.

Strahlen Sie die richtigen Schwingungen aus, wenn Sie anziehen wollen, was Sie im Leben wollen. Das Universum ist eine sehr kapriziöse, aber objektive „Dame“: Sie hat keine Lieblinge, sie konzentriert sich auf die Frequenz Ihrer Schwingungen und erfüllt pedantisch Ihre Wünsche. Und es liegt nur in Ihrer Macht zu kontrollieren, ob der Auftrag, den es erfüllt, Sie glücklich macht oder verärgert.

Zweites Gesetz: Ähnliches erzeugt Ähnliches

Manchen mag es so vorkommen, als sei dies nur eine Umformulierung des ersten Gesetzes. Aber das ist es nicht. Denn es besagt im Wesentlichen, dass der Mensch für das verantwortlich ist, was er erzeugt, für das, was er erschafft. Ob es sich um Kinder, Beziehungen zu Kollegen oder die Aufzucht von Haustieren handelt. Mit anderen Worten: Wenn der Vater ein Löwe ist, dann ist auch der Sohn ein Löwe.

Ihre Einstellung zum Leben, Ihr Interesse an dem, was Sie tun, Ihre Gefühle und Prioritäten spiegeln sich im Endergebnis wider. Ohne es zu bemerken, füllt man es mit seiner Energie.

  • Lohnt es sich also, auf ein Wunder zu warten, wenn man etwas untätig tut?
  • Darf man erwarten, ein kulinarisches Meisterwerk zu schaffen, wenn man nur widerwillig kocht?
  • Sollten Sie erwarten, dass Sie eine vertrauensvolle Beziehung zu Ihren Kindern haben, wenn Sie niemandem vertrauen?
  • Sollten Sie erwarten, dass Ihre Mitarbeiter für Sie da sind, wenn Sie sie für ungeschickt halten?

Der Punkt ist, dass wir nicht nur ähnliche Energien zu uns anziehen, sondern sie auch selbst erzeugen. Merken Sie sich das.

Drittes Gesetz: Was nicht ähnlich wird, wird abgestoßen

Ich denke, die Bedeutung dieses Gesetzes des Universums ist jedem mehr als klar (besonders denen, die schon einmal eine Trennung erlebt haben).

Es ist eine traurige Situation, wenn sich ein Paar trennt. Es ist immer mit Schmerz verbunden, mit dem Wunsch, das Verlorene zurückzugewinnen, den „Kelch“ wieder zusammenzukleben. Und solange man an dem anderen „erkrankt“ ist, auf die Schwingungen des geliebten Menschen eingestimmt ist, wird er oder sie, freiwillig oder unfreiwillig, wieder im Leben auftauchen und erneut Schmerz verursachen.

Aber sobald man die Beziehung loslässt, verschwinden alle Erinnerungen, und etwas Neues wird mit Sicherheit im Leben erscheinen.

Wenn die Frequenzen zweier Menschen nicht mehr in Resonanz sind, entfernen sie sich immer weiter voneinander, bis sie schließlich ganz vom Horizont verschwinden. Das Universum entfernt einfach alles aus unserem Leben, was nicht mit uns im Einklang arbeitet, und ersetzt das energetische Ungleichgewicht durch Harmonie.

Sie sollten sich also nicht aufregen, wenn Sie beispielsweise trotz aller Bemühungen keine Beziehung zu Ihren Kollegen oder zur Geschäftsleitung aufbauen können und sich eine neue Stelle suchen müssen. Ja, die Situation ist nicht die angenehmste. Aber es bedeutet nur, dass die Energie dieser Menschen nicht mit der Ihren übereinstimmt.

Wenn Sie dieses Gesetz einmal verstanden haben, werden Sie verstehen, warum sie nicht in Resonanz geht und warum sie es auch nie tun wird. Und wenn Sie die Augen vor dieser Situation verschließen, weil Sie Angst haben, kein Geld zu verdienen, sich nicht trauen, woanders hinzugehen, werden Sie nur Ihre Energie aufbrauchen, indem Sie versuchen, das Unmögliche zu erreichen.

Versuchen Sie, ein Schöpfer Ihres Lebens zu werden, denn diese goldenen Gesetze sind in unserer vollen Unterwerfung. Wie Sie wollen, so wird es sein.


No more posts
No more posts