3 Beispiele für die Bumerang-Regel im Leben

3 Beispiele für die Bumerang-Regel im Leben

Viele Menschen glauben an das Gesetz des Bumerangs. Es besagt, dass alles, was ein Mensch getan hat, zu ihm zurückkommt, und das sogar in doppeltem Maße. Das heißt, man muss über die Folgen seines Handelns nachdenken. Wenn man etwas Schlechtes getan hat, wird man auch etwas Schlechtes zurückbekommen.

Man muss sagen, dass der Glaube an das Bumeranggesetz nicht unbegründet ist. Im Internet finden Sie Tausende von Fällen und Beispielen (wir werden im Folgenden ein paar Geschichten zitieren). Das heißt, dieses Gesetz ist nicht nur ein Gleichnis, sondern ein ganz konkretes Postulat.

Interessant ist, dass der Bumerang-Effekt in den meisten Fällen persönliche Beziehungen und Errungenschaften, also immaterielle Werte, betrifft. Obwohl auch über diese gesprochen wird. Ein weiterer interessanter Punkt ist, dass dieses Gesetz auch in die entgegengesetzte Richtung wirkt. Das heißt, wenn man anderen Menschen positive Energie, gute Gefühle gibt, erhält man sie auch zurück.

Jeder geht mit dieser Regel des Bumerangs anders um – manche glauben daran, manche nicht. Oder vielleicht nimmt jemand diese Bumerang-Regel überhaupt nicht wahr. Ich persönlich glaube an diese Bumerang-Regel und bin im Leben ständig mit ihr konfrontiert. Ich werde Ihnen drei Beispiele aus dem Leben geben.

Erstes Beispiel

Eines Tages stand eine Großmutter vor mir im Laden an der Kasse, und es fehlten 2 Dollar. Ich sah mir ihren Einkaufskorb an, sie hatte nur das Nötigste: Nudeln, Milch, Kartoffeln, Tomaten und Brot. Ich habe die 2 Dollar in ihren Korb gelegt, das ist nicht schwer für mich.

Zwei Monate später erhielt ich diese 2 Dollar auf völlig unerwartete Weise zurück. Ich war schon sehr spät dran für den Bus, rannte zur Kasse, um eine Fahrkarte für 7 Dollar zu kaufen, aber ich hatte nur 5 Dollar Wechselgeld und einen 100-Dollar-Schein in meiner Brieftasche. Ich reichte der Kassiererin einen 100-Dollar-Schein, und sie sagte, sie habe kein Kleingeld und brauche genau 7 Dollar. Der Bus fährt in 3 Minuten, ich habe einfach keine Zeit, zum Wechseln zu laufen. Und was denkst du? Der Typ hinten im Bus gibt mir die 2 Dollar umsonst, und ich habe Zeit, eine Fahrkarte zu kaufen.

Ich habe es gut gemacht, und im richtigen Moment ist es mir wieder eingefallen.

Zweites Beispiel

Eines Tages lief mehrere Tage lang ein kleines schwarzes Kätzchen in der Nähe meines Hauses herum. Es sah aus wie ein Haustier und miaute sehr viel.

Dann dachte ich, dass es sich vielleicht verlaufen hatte, also gab ich eine Anzeige auf, dass ich ein solches Kätzchen gefunden hatte. Natürlich habe ich ein Foto von der einen Seite gemacht, weil es auf der anderen Seite weiße Flecken hatte. Ich tat dies, damit ich, wenn mich jemand anrief, sicher sein konnte, dass der Besitzer des Kätzchens mich anrief.

So war es dann auch. Ein paar Tage später rief mich die Person an, die auf der Anzeige stand, und beschrieb mir genau, wie die Katze aussah. Und dann, 5 Monate später, verlor ich meine Katze, die in einem Schneesturm nach draußen ging und tagelang nicht zurückkam. Ich gab im Internet eine Anzeige über meine verlorene Katze auf, und 3 Tage später wurde meine Katze gefunden.

Wie Sie sehen können, kam eine weitere gute Sache, die ich getan habe, zurück.

Und nun möchte ich Ihnen ein Beispiel geben, das deutlich zeigt, dass es besser ist, das Gute zu tun als das Böse.

Drittes Beispiel

Als ich noch in der Schule war, hatten wir einen Jungen, der eine Behinderung hatte. Und er wurde jedes Mal von einem Mädchen namens Sharon gehänselt. Sie hat ihn immer gehänselt und sich über ihn lustig gemacht.

Und was glauben Sie? 20 Jahre später hatte Sharon selbst ein Kind, das ebenfalls eine Behinderung hatte, und jetzt sammelt sie Geld für seine Behandlung.

Wie Sie sehen, ist auch dies ein Bumerang, der nach sehr langer Zeit zu ihr zurückkam.

Dieses großartige Bild veranschaulicht die Bumerang-Regel im Leben im Allgemeinen:

3 Beispiele für die Bumerang-Regel im Leben

Wie Sie auf diesem Bild sehen können, denkt der Mann im Hintergrund noch nicht über die Folgen seines Handelns nach. Was er tut, wird in einem Augenblick zu ihm zurückkommen. So funktioniert die Bumerang-Regel und dieses Bild zeigt sie perfekt.

Bewahren Sie dieses Bild auf und bringen Sie nur Gutes in diese Welt, das eines Tages in vollem Umfang zu Ihnen zurückkehren wird!


No more posts
No more posts